Behandlung

Homöopathie bei Kindern (Säugling, Kleinkind, Pubertät, Jugendliche): Frühgeborene, Husten, Fieber, Hautprobleme, Wachstumsschmerzen, Einschulung.

Homöopathie in Schwangerschaft und Geburt, Stillzeit.

Homöopathie bei Erwachsenen: akuten und chronischen Beschwerden betreffend Atemwege, Herz-Kreislauf, Haut, Verdauung, Schlaf, u.a.sowie stressbedingte Leiden

Frauen-Homöopathie: Menstruationsprobleme, Endometriose, Wechseljahre und andere Frauenleiden.

Männer-Homöopathie: geschlechtsspezifische Probleme, Erkrankungen der Prostata. 

Homöopathie in der Geriatrie und im Alter alternativ und ergänzend (altersbedingte Leiden, psychische Traumen, Todesfall)

Homöopathie bei Trauma, Unfall und chirurgischen Eingriffen

Palliativ-Homöopathie bei chronischen Krankheiten, sowie Nebenwirkungen von Chemo- und Bestrahlungsbehandlungen.


Homöopathie Akutbehandlung: ein gut gewähltes homöopathisches Mittel kann eine rasche Linderung der akuten Beschwerden erreichen, sowie begleitend bei einer Therapie eingesetzt werden. 

Die Behandlung mit Homöopathie ist individuell und ganzheitlich: die konstitutionelle Behandlung unterstützt den Organismus und stärkt die Seele, das allgemeine Wohlbefinden. Sie stellt das innere Gleichgewicht wieder her.
Zur Beurteilung und Abklärung, nebst medizinischen Befunde, verwende ich unter anderem die Fussreflexzonenmassage..
Die Behandlungen dauern zwischen ein bis zwei Stunden für eine Erstanamnese und ca. 30min für eine Folgeanamnese.

Ich freue mich Sie auf diesem Weg begleiten zu dürfen.

 

 

© g-s    ---    Impressum